Sonntag, 26. Oktober 2014

Betrunkener schläft auf Überholspur

Ein schwer alkoholisierter 28-jähriger Steirer hat am Sonntag in der Früh in seinem Pkw auf der Südautobahn (A2) auf der Überholspur so tief und fest geschlafen, dass er nicht einmal aufwachte, als die Polizei die Seitenscheine des Autos einschlug.

Dem 28-Jährigen wurde der Führerschein entzogen.
Dem 28-Jährigen wurde der Führerschein entzogen. - Foto: © shutterstock

stol