Mittwoch, 07. Oktober 2020

Bettler gewinnen mit geschenktem Rubbellos im Lotto

In Frankreich haben 4 Bettler mit einem geschenktem Rubbellos 50.000 Euro im Lotto gewonnen.

4 Bettler in Frankreich haben mit einem geschenkten Rubbellos 50.000 Euro gewonnen.
4 Bettler in Frankreich haben mit einem geschenkten Rubbellos 50.000 Euro gewonnen. - Foto: © shutterstock
Wie die französische Lottogesellschaft FDJ am Dienstag mitteilte, hatten die 4 Obdachlosen im Alter von etwa 30 Jahren vor einem Lotto-Geschäft in Brest in der Bretagne gebettelt.

Ein Kunde schenkte ihnen ein Rubbellos, das er für einen Euro in dem Laden gekauft hatte.

„Was für eine Überraschung für die 4 jungen Männer, als sie herausfanden, dass sie nicht 5 Euro, sondern 50.000 Euro gewonnen haben“, erklärte die Lottogesellschaft.

Den Gewinn teilten sie demnach gerecht auf, jeder erhielt also 12.500 Euro. Nach Angaben eines FDJ-Sprecher haben sie noch keine Pläne, was sie mit dem Geld anstellen wollen - außer schnell die Stadt zu verlassen.

apa