Dienstag, 26. Januar 2016

Bewaffneter Mann verbreitet Angst auf Roms Bahnhof

Roms Hauptbahnhof Termini ist am Montagabend circa eine Stunde lang geschlossen geblieben, nachdem einige Bahnpassagiere einen bewaffneten Mann gesichtet hatten.

stol