Mittwoch, 09. November 2016

Bewaffneter Österreicher in Münchner Lokal

Ein bewaffneter Österreicher hat am Mittwochvormittag in einem Fast-Food-Restaurant in München Besucher in Angst und Schrecken versetzt und einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. An die 30 Streifenwagen fuhren zu dem Lokal unweit des Stachus, der 56-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Er hatte ein Messer und eine Softairwaffe bei sich.

Der Mann löste einen Großalarm aus.
Der Mann löste einen Großalarm aus. - Foto: © shutterstock

stol