Sonntag, 01. Dezember 2019

Bewaffneter Raubüberfall auf Hotel in der Stadt Salzburg

Drei maskierte Männer haben in Samstagabend versucht, ein Hotel im Salzburger Stadtteil Maxglan zu überfallen. Zwei der Männer waren mit Pistolen bewaffnet. Es ist bereits der dritte bewaffnete Raubüberfall in der Stadt Salzburg innerhalb einer Woche. Einer der Täter versetze einem Rezeptionisten einen Schlag auf den Kopf, weil er kein Geld herausgeben wollte, berichtete die Polizei Salzburg.

Dritter Raubüberfall innerhalb einer Woche.
Dritter Raubüberfall innerhalb einer Woche. - Foto: © LUKAS HUTER

apa

Alle Meldungen zu: