Dienstag, 29. November 2011

Bewaffneter Überfall in Branzoll

Montag, kurz vor 19 Uhr: Zwei vermummte Männer betreten die Coop-Filiale in Branzoll, bedrohen eine Kassierin mit einer Pistole und fordern Geld. Unerkannt fliehen sie mit 1000 bis 1500 Euro Beute – vermutlich in Richtung Bozen. Gestern konnten sie nicht mehr gestellt werden.

stol