Samstag, 30. Juni 2018

Biancofiore erneut im Visier von Räubern

Weder in Rom, noch in Bozen kann man im historischen Zentrum beruhigt ausgehen, kritisiert die FI-Kammerabgeordnete Michaela Biancofiore. Wie erst jetzt bekannt wurde, war die 47-Jährige vor etwa 2 Wochen in Rom ins Visier von 3 Männern geraten, die sie abends verfolgten.

Michaela Biancofiore wurde von 3 Männern verfolgt.
Badge Local
Michaela Biancofiore wurde von 3 Männern verfolgt. - Foto: © D

stol