Donnerstag, 12. Mai 2022

Bienenschwarm legt vor dem Bozner Dom eine Rast ein

Ungewöhnliche Pilgerfahrt zum Bozner Dom: Am späten Donnerstagvormittag ist ein Bienenschwarm an einem Baum in der Nähe der Kirche hängengeblieben. Er erregte sofort die Aufmerksamkeit von Passanten, die die Feuerwehr verständigten.

Ein schattiges Plätzchen hatten sich die Bienen gesucht (im Hintergrund: der Bozner Dom). - Foto: © ansa

Die Bewegung eines Bienenvolkes ist nichts Ungewöhnliches. Die Bienen warten nämlich auf die Rückkehr der „Späherinnen“, die das Gebiet auf der Suche nach einem möglichen Zuhause absuchen. Im Durchschnitt dauert der Aufenthalt eines Schwarms 2 Stunden.

Foto: © ansa

ansa/stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden