Montag, 21. August 2017

Big Ben ist verstummt: Das lange Schweigen der Glocken

Der Glockenschlag des Londoner Big Ben ist Montagmittag für Jahre verstummt. Wegen dringender Sanierungsarbeiten soll das Läuten voraussichtlich bis 2021 aussetzen. Nur zu besonderen Anlässen wie Neujahr wird es – so der Plan – zu hören sein. Nach Protesten von Abgeordneten muss sich das britische Unterhaus nach der Rückkehr aus der Sommerpause erneut mit der Länge der Glockenpause beschäftigen.

Zur Mittagszeit am Montag hat der Big Ben zum letzten Mal für mehrere Jahre geläutet.
Zur Mittagszeit am Montag hat der Big Ben zum letzten Mal für mehrere Jahre geläutet. - Foto: © APA/AFP

stol