Dienstag, 20. Juni 2017

Biker-Paar nach Unfall schwer verletzt

Am Montagabend hat sich an der Gadertaler Kreuzung in der Gemeinde St. Lorenzen ein Motorradunfall ereignet. Ein bundesdeutsches Paar wurde dabei schwer verletzt.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Der 52-jährige Motorradlenker und seine 51-jährige Beifahrerin prallten gegen 19.15 Uhr nahe der Kreuzung gegen ein Auto und wurden dabei zu Boden geschleudert.

Der Mann schlug so heftig auf, dass er schwere Verletzungen erlitt. Er wurde vom Notarzt erstversorgt, intubiert und dann mit dem Rettungshubschrauber des Aiut Alpin auf die Intensivstation in Bozen geflogen.

Seine ebenfalls schwer verletzte Beifahrerin wurde vom Rettungswagen des Weißen Kreuzes Bruneck in das Brunecker Spital und dort auf die Intensivstation gebracht. Den Unfallhergang ermitteln nun die Carabinieri von Bruneck.

lu/stol

stol