Dienstag, 22. Januar 2019

Bikini-Bergsteigerin tödlich verunglückt

Eine durch Bikini-Fotos von Berggipfeln bekannt gewordene Wanderin ist in Taiwan tödlich verunglückt. Gigi Wu stürzte am Samstag im Yushan-Nationalpark in eine Schlucht und verletzte sich schwer, wie die Rettungskräfte am Dienstag mitteilten. Schwer verletzt setzte sie über ein Satellitentelefon einen Hilferuf ab, doch konnten die Rettungskräfte nicht schnell genug zu ihr gelangen.

Von jedem Gipfel, den sie erklomm, machte die Taiwanesin Gigi Wu ein Bikini-Selfie. Am Wochenende ist sie tödlich verunglückt. - Foto: Facebook
Von jedem Gipfel, den sie erklomm, machte die Taiwanesin Gigi Wu ein Bikini-Selfie. Am Wochenende ist sie tödlich verunglückt. - Foto: Facebook

stol