Freitag, 02. Mai 2014

Bis zu 2.500 Tote nach Erdrutsch in Afghanistan befürchtet

Bei dem Erdrutsch im Nordosten Afghanistans sind nach Angaben der Provinzregierung möglicherweise bis zu 2.500 Menschen ums Leben gekommen.

stol