Mittwoch, 31. März 2021

Bischof Ivo Muser: „Hoffnung – das ist die Perspektive von Ostern“

Verbunden mit einem herzlichen Segenswunsch zum m ältesten, wichtigsten und größten Fest des christlichen Glaubens stellt Bischof Ivo Muser die Hoffnung in den Mittelpunkt seiner Osterbotschaft.

Bischof Ivo Muser stellt die Hoffnung in den Mittelpunkt seiner diesjährigen Osterbotschaft.
Badge Local
Bischof Ivo Muser stellt die Hoffnung in den Mittelpunkt seiner diesjährigen Osterbotschaft. - Foto: © Diözese Bozen-Brixen
„Hoffnung – das ist die Perspektive von Ostern. Hoffen heißt Grenzen überschreiten, nicht im Hier und Jetzt aufgehen, nicht einfach bei einer bloß menschlichen, innerweltlichen Perspektive stehen bleiben. [...] Diese Hoffnung brauchen wir - auch in der gemeinsamen Bewältigung der Coronakrise und ihrer Folgen, die uns noch lange begleiten werden. Wir brauchen viel mehr als nur das Vordergründige, das Nützliche, das Funktionale, das Materielle. Wir brauchen Hoffnung“.

Die Osterbotschaft 2021 von Bischof Ivo Muser im Wortlaut gibt es hier.

stol