Freitag, 12. Juni 2020

Bischof Muser: Fronleichnam und Abendlob zum Schulende

Bischof Ivo Muser feiert am Sonntag den Fronleichnamsgottesdienst im Bozner Dom. Am Montag begeht er das Abendlob zum Schulende mit Vertretern der Schüler, Lehrer und Eltern.

In Bozen wird am Sonntag keine Fronleichnamsprozession abgehalten.
Badge Local
In Bozen wird am Sonntag keine Fronleichnamsprozession abgehalten. - Foto: © Diözese
Am kommenden Sonntag, 14. Juni , feiert Bischof Ivo Muser um 9 Uhr den Fronleichnamsgottesdienst im Bozner Dom. Die Fronleichnamsprozession in der Altstadt kann heuer nicht stattfinden. Am Montag, 15. Juni 2020, feiert der Bischof um 17.30 Uhr im Dom mit einer Vertretung von Schülern, Lehrern und Eltern ein Abendlob zum Ende des Schuljahres.

Fronleichnam: Gottesdienst und Prozession im Dom

Am Sonntag wird in allen Pfarreien der Diözese das Fronleichnamsfest begangen, das „Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi“. Der Name Fronleichnam leitet sich aus dem Mittelhochdeutschen „Vron“ und „Lichnam“ ab: „Vron“ bedeutet „Herr“ und „Lichnam“ „Leib“, also Körper.

Bischof Ivo Muser steht am Sonntag dem Gottesdienst im Bozner Dom vor. Die dreisprachige Messe beginnt um 9 Uhr. Auch die Fronleichnamsprozession selbst findet in reduzierter Form im Inneren des Domes statt, da in der gegenwärtigen Situation die Prozession durch die Straßen und Gassen der Altstadt nicht möglich ist.

Abendlob zum Schulende

Zum Abschluss des Unterrichtsjahres feiert der Bischof am Montag, 15. Juni, um 17.30 Uhr mit einer Schüler-, Lehrer- und Elternvertretung ein Abendlob (dreisprachig: deutsch, italienisch und ladinisch) im Bozner Dom.

Der Gottesdienst wird von Radio Grüne Welle ausgestrahlt und auf der Facebookseite von Radio Grüne Welle als Videostream gezeigt.

pho

Schlagwörter: