Freitag, 30. März 2018

Bischof Muser hält die Karfreitagsliturgie ab

Am Karfreitag hat Bischof Ivo Muser im Bozner Dom die Feier vom Leiden und Sterben Christi begangen. Muser erklärte das Kreuz als Mahnzeichen gegen Verletzungen von Menschenwürde und Menschenrechten.

Am Karfreitag hat Bischof Ivo Muser im Bozner Dom die Feier vom Leiden und Sterben Christi begangen. - Foto: Diözese Bozen-Brixen
Badge Local
Am Karfreitag hat Bischof Ivo Muser im Bozner Dom die Feier vom Leiden und Sterben Christi begangen. - Foto: Diözese Bozen-Brixen

stol