Samstag, 04. Mai 2019

Boeing 737 rutscht auf US-Flughafen von Landebahn in Fluss

Eine Passagiermaschine vom Typ Boeing 737 ist auf einem US-Militärflughafen in Florida mit 143 Menschen an Bord von der Landebahn abgekommen und in einem angrenzenden Fluss gelandet. Alle Insassen hätten das Unglück in Jacksonville überlebt, teilten die örtliche Polizei und Jacksonvilles Bürgermeister Lenny Curry am Freitagabend (Ortszeit) über Twitter mit.

Alle Insassen überlebten das Unglück Foto: APA (AFP/Florida Sheriff's)
Alle Insassen überlebten das Unglück Foto: APA (AFP/Florida Sheriff's)

stol