Samstag, 21. April 2018

Boeing-Unglück – Lufthansa: Haben diesen Typ nicht

Nach dem tödlichen Zwischenfall mit dem Triebwerk einer Boeing 737 der Southwest Airlines in den USA sieht die Lufthansa keinen Anlass für die Überprüfung ihrer Maschinen. „Die 737 haben wir nicht mehr in der Flotte“, sagte eine Sprecherin der Fluglinie auf Anfrage am Samstag.

Das Triebwerk einer Boeing 737 der Southwest Airlines explodierte während des Fluges. - Foto: Marty Martinez/Facebook
Das Triebwerk einer Boeing 737 der Southwest Airlines explodierte während des Fluges. - Foto: Marty Martinez/Facebook

stol