Mittwoch, 03. Juli 2019

Bombenalarm in Lokal in Innsbrucker Altstadt

In der Innsbrucker Altstadt läuft derzeit nach einer Bombendrohung ein Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettung. Der betroffene Bereich ist großräumig abgesperrt. Busse und Straßenbahnen werden umgeleitet.

Ein Teil der Innsbrucker Altstadt wurde von der Polizei nach der Bombendrohung abgeriegelt.
Ein Teil der Innsbrucker Altstadt wurde von der Polizei nach der Bombendrohung abgeriegelt. - Foto: © APA

stol