Dienstag, 15. Januar 2019

Bozen: 170 Kilogramm Zigaretten beschlagnahmt

Die Finanzwache von Bozen hat am Samstagabend einen Weißrussen an der Autobahnausfahrt in Bozen ausgeforscht, der versucht hatte, 170 Kilogramm Zigaretten ins Land zu schmuggeln. Die Tabakwaren hätten bei Verkauf 40.000 Euro eingebracht.

Die Beamten der Finanzwache konnten einen Schmuggler aus dem Verkehr ziehen. - Foto: Finanzwache Bozen
Badge Local
Die Beamten der Finanzwache konnten einen Schmuggler aus dem Verkehr ziehen. - Foto: Finanzwache Bozen

stol