Freitag, 07. Juni 2019

Bozen: 2 mit Haftbefehl gesuchte Personen geschnappt

In der gesamten Landeshauptstadt sind in der vergangenen Woche Kontrollen der Quästur durchgeführt worden. Dabei wurden 2 Personen festgenommen, gegen die ein Haftbefehl vorlag. Außerdem wurden noch 150 Gramm Drogen beschlagnahmt.

Einer der beiden Festgenommenen wurde ins Bozner Gefängnis gebracht.
Badge Local
Einer der beiden Festgenommenen wurde ins Bozner Gefängnis gebracht. - Foto: © D

Im Bahnhofspark kontrollierten die Beamten einen 26-jährigen Afghanen mit Aufenthaltsgenehmigung, aber mehreren Vorstrafen: Gegen ihn lag ein Haftbefehl des Bozner Gerichtes vor – er wurde deshalb festgenommen und ins Bozner Gefängnis gebracht.

An den Talferwiesen dagegen wurde eine 37-jährige Boznerin festgenommen, die schon vorbestraft war. Auch gegen sie lag ein Haftbefehl vor, weshalb sie ins Trientner Gefängnis gebracht wurde. Dort muss sie 8 Monate Haft absitzen.

In Zusammenarbeit mit der Hundestaffel der Finanzwache wurden außerdem noch insgesamt 150 Gramm Marihuana sichergestellt.

stol

stol