Samstag, 18. Juli 2020

2 Mal denselben Mann ausgeraubt: 26-Jähriger in Bozen festgenommen

Für einen 26-Jährigen klickten am Freitag die Handschellen.

Beamte der Staatspolizei nahmen den 26-Jährigen fest.
Badge Local
Beamte der Staatspolizei nahmen den 26-Jährigen fest. - Foto: © Quästur Bozen
Der aus Afghanistan stammende Mann soll einen jungen Inder gleich 2 Mal ausgeraubt haben. Im Februar dieses Jahres soll der 26-Jährige den Inder geschlagen und ihm sein Handy gestohlen haben.

Im Juli bedrohte der Afghane den jungen Inder mit einem Messer und zwang ihm, am Bankomat Geld abzuheben. Ein Wachmann jedoch verhinderte dies.

Der mutmaßliche Täter wurde nun am Freitag von der Staatspolizei dingfest gemacht und ins Bozner Gefängnis gebracht.

stol