Donnerstag, 25. März 2021

Bozen: 29-Jähriger wegen schweren Diebstahls festgenommen

Die Bozner Staatspolizei hat am Mittwoch einen 29-jährigen Mann unter anderem wegen erschwerten Diebstahls festgenommen. Ihm werden mehrere Delikte vorgeworfen.

Die Polizei hat einen Mann wegen Diebstahls verhaftet.
Badge Local
Die Polizei hat einen Mann wegen Diebstahls verhaftet. - Foto: © Quästur Bozen
So soll der Kameruner F.J.L. am 6. März bei der Unterführung in der Trientstraße einer Frau ihre Tasche entrissen haben. Außerdem werden dem 29-Jährigen einige weitere Fälle von Diebstahl sowie Hehlerei vorgeworfen.

So auch im Zusammenhang mit einem Überfall am 4. Jänner in der Bozner Mendelstraße, bei dem 2 Frauen ihre Taschen und Mobiltelefone gestohlen worden waren.

Untersuchungen haben nämlich ergeben, dass eines dieser Handys von F.J.L. an einen afghanischen Staatsbürger verkauft worden war. Die Ermittlungen in diesem Fall sind im Gange.

Am Mittwoch klickten für F.J.L. die Handschellen und er wurde in das Gefängnis von Bozen gebracht.

stol

Alle Meldungen zu: