Montag, 16. August 2021

A22: 3 Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Auf der Brennerautobahn ist es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit 3 Pkw gekommen.

Die Freiwillige Feuerwehr Kardaun-Karneid hat die Aufräumarbeiten übernommen.
Badge Local
Die Freiwillige Feuerwehr Kardaun-Karneid hat die Aufräumarbeiten übernommen. - Foto: © Erika Gamper
Gegen 5.30 Uhr wurden die Feuerwehrleute von Kardaun-Karneid zu einem Verkehrsunfall auf die Brennerautobahn gerufen. Zu dem Auffahrunfall war es auf der Südspur zwischen den Autobahneinfahrten Bozen Nord und Bozen Süd gekommen.

Insgesamt waren 3 Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Anders als zunächst angenommen, war bei dem Unfall keine Person eingeklemmt worden. Die Insassen konnten ihre Fahrzeuge alle selbstständig verlassen. Eine Person wurde leicht verletzt und zur Kontrolle in das Krankenhaus von Bozen gebracht.

Wie es zu dem Unfall gekommen war, bleibt noch unklar. Die Feuerwehrleute haben die Aufräumarbeiten aufgenommen. Auch die Berufsfeuerwehr war im Einsatz.

jot