Donnerstag, 25. Januar 2018

Bozen: 5 Kilo Marihuana in Wohnung gefunden

Im Bozner Stadtteil Gries konnte die Polizei am Mittwochnachmittag 2 Jugendliche im Alter von 22 und 23 Jahren festnehmen, die in einer Wohnung 4,8 Kilo Marihuana und 2 Ecstasy-Tabletten verwahrten. Die beiden Jugendlichen wurden unter Hausarrest gestellt.

Die Beamten konnten einen Umschlagplatz für Drogen sicher stellen.
Badge Local
Die Beamten konnten einen Umschlagplatz für Drogen sicher stellen. - Foto: © STOL

Die Ermittler erhielten vor einigen Tagen Hinweise, die wahrscheinlich aus der Drogenszene kamen. Die Ermittler führten daher am Mittwochnachmittag Hausdurchsuchung durch, wo die beiden Verdächtigten wohnen.

Dabei konnten die Ermittler die Drogen und Verpackungsutensilien beschlagnahmen. Neben den 4,8 Kilo Marihuana fanden sie noch 2 Ecstasy-Tabletten.

Die beiden mutmaßlichen Dealer, ein Albaner und ein Italiener, wurden unter Hausarrest gestellt.

stol 

stol