Mittwoch, 06. Dezember 2017

Bozen: 7 Millionen Euro gehen in Rauch auf

Am Mittwoch wurden illegale Medikamente im Wert von 7 Millionen Euro im Bozner Müllverbrennungsofen entsorgt.

Foto: DLife
Badge Local
Foto: DLife

Die anabolen Medikamente waren bereits im Jänner dieses Jahres von der Carabinieri Spezialeinheit NAS aus Trient in einer Garage in Rumänien entdeckt worden.

Es handelte sich dabei um illegale Medikamente, teilweise abgelaufen und neu verpackt, die für den italienischen Markt bestimmt waren.

Die Medikamente wurden am Montagvormittag im Beisein der Carabinieri im Müllverbrennungsofen entsorgt.

stol

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol