Montag, 11. Juni 2018

Bozen: Auto fährt gegen Lichtmast

Aufruhr in der Nacht auf Montag: Kurz nach 4 Uhr morgens musste die Berufsfeuerwehr von Bozen zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall in die Mailandstraße ausrücken.

Ein kleiner Unfall löste eine Kettenreaktion aus. - Foto: Berufsfeuerwehr Bozen
Badge Local
Ein kleiner Unfall löste eine Kettenreaktion aus. - Foto: Berufsfeuerwehr Bozen

Ein Fahrzeug hatte auf Höhe der Hausnummer 94 einen Lichtmast angefahren und sich daraufhin überschlagen. Der Lichtmast war aufgrund des Aufpralls umgestürzt, fiel auf ein dort geparktes Fahrzeug und beschädigte dieses beträchtlich.

Foto: Berufsfeuerwehr Bozen

Weil der Fahrer bei der Ankunft der Rettungsmannschaften unauffindbar war, wurde von den Einsatzkräften eine Suche eingeleitet. Nach einiger Zeit tauchte der Mann jedoch selbständig wieder am Unfallort auf.

Im Einsatz stand auch das Rote Kreuz und die Quästur.

stol

stol