Mittwoch, 21. März 2018

Bozen: Die Angst geht um

Das Sicherheitsproblem in Bozen und zur Zeit besonders rund um die Bozner Perathonerstraße weitet sich aus. Die gebeutelten Bewohner des Mehrfamilienhauses „Zentral“ in der Garibaldistraße schlagen Alarm, berichtet das Tagblatt „Dolomiten“in der Donnerstag-Ausgabe.

Luciano Marano, Bewohner des Mehrfamilienhauses „Zentral“ in der Garibaldistraße. - Foto. DLife
Badge Local
Luciano Marano, Bewohner des Mehrfamilienhauses „Zentral“ in der Garibaldistraße. - Foto. DLife

stol