Samstag, 30. Mai 2020

Bozen: Drogenkurier festgenommen – Kokain im Wert von 50.000 Euro

Die Polizei hat am Freitag an der Autobahnausfahrt Bozen Süd einen 30-jährigen in Bozen ansässigen Marokkaner festgenommen. Der Mann hatte Drogen im Wert von über 50.000 Euro mit sich geführt.

Die Polizei hat Kokain im Wert von 50.000 Euro beschlagnahmt.
Badge Local
Die Polizei hat Kokain im Wert von 50.000 Euro beschlagnahmt. - Foto: © Quästur Bozen
Als die Beamten das Fahrzeug des 30-Jährigen kontrolliert hatten, war ihnen ein großer Schraubenzieher auf dem Beifahrersitz aufgefallen. Da der Fahrer keine plausible Erklärung dafür hatte, wurde das Fahrzeug einer eingehenden Überprüfung unterzogen. Dazu wurde auch eine Hundestaffel der Finanzpolizei herangezogen.

Die Ordnungshüter wurden fündig: Unter dem Armaturenbrett befanden sich etwa 200 Gramm Kokain im Wert von über 50.000 Euro. Der Mann, welcher keine Vorstrafen hatte, wurde ins Gefängnis von Bozen gebracht.

psy

Schlagwörter: