Samstag, 15. Februar 2020

Bozen: Einbruch in Elektrofachgeschäft

Ein unbekannter Mann brach in der Nacht auf Freitag in einem Elektrofachgeschäft in Bozen ein.

Durch dieses Loch, dass er in die Fensterscheibe geschlagen hatte, verschaffte sich der unbekannte Einbrecher Zutritt zum Verkaufsraum des Elektrogeschäftes in der Südtiroler Straße. - Foto: © privat
In der Nacht auf Freitag schlug ein unbekannter Mann eine Seitenscheibe des Elektrofachgeschäftes Rottensteiner in Bozen ein. Der Unbekannte verschaffte sich so Zutritt zum Verkaufsraum, allerdings ging wenige Sekunden später der Alarm los, sodass der Einbrecher sofort wieder das Weite suchte.

Die Beute sei gering, der Ärger aber groß, äußert sich Senior-Chef Paul Rottensteiner zum Einbruch. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

stol