Samstag, 09. April 2016

Bozen: Erfolg im Kampf gegen den Drogenhandel

Die Erfolge der Sicherheitsorgane im Kampf gegen den Drogenhandel reißen nicht ab. Die Carabinieri von Bozen konnten kürzlich mehrere Personen aufgreifen. Bei ihnen wurden mehrere Gramm an illegalen Substanzen konfiszieren.

Symbolbild.
Badge Local
Symbolbild.

Zum Fahndungserfolg kam es in einer Wohnung in der Bozner Romstraße. Die Beamten der Carabinieri entdeckten dort fünf versiegelte Umschläge, in denen sich Kokain und zwei Dosen Haschisch mit einem Gesamtgewicht von 5 Gramm befanden.

In Folge des Fundes wurde gegen drei Personen, zwei Männer und eine Frau, Anzeige erstattet. Bei ihnen konnte auch ein Bargeldbetrag in Höhe von 1.055 Euro sichergestellt werden.

stol

stol