Mittwoch, 26. September 2018

Bozen: Feuerwehr entfernt riesiges Wespennest

Das waren wohl fleißige Bienchen - äh, Wespen: Die Wehrleute der Berufsfeuerwehr Bozen haben am Mittwochnachmittag ein Wespennest der Superlative in Bozen entfernt.

Was für ein Gebilde. - Foto: BF Bozen
Badge Local
Was für ein Gebilde. - Foto: BF Bozen

Sie wurden in die Vittorio-Veneto-Militärkaserne gerufen, wo das Unding von den Insekten gebaut worden war.

Da es sich um ein ungewöhnlich großes Exemplar handelte, wurde das Wespennest auf die Wache in der Drususallee gebracht, wo es künftig im Lehrsaal für Schulungszwecke ausgestellt werden wird.

stol/liz

stol