Freitag, 30. April 2021

Bozen: Frau stolpert und prallt gegen Bus

Zu einem aufsehenerregenden Unglück ist es am Freitagnachmittag in Bozen gekommen.

Die Frau wurde vom Roten Kreuz versorgt.
Badge Local
Die Frau wurde vom Roten Kreuz versorgt. - Foto: © AA
Es war um kurz nach 15 Uhr, als eine 74-jährige Frau aus Bozen die Straße an der Kreuzung Trient-Straße und Untervirgl-Straße überqueren wollte, um ihren Bus zu erreichen. Dabei stolperte sie unglücklich und prallte gegen den Bus.

Das sofort herbeigerufene Rote Kreuz übernahm die Erstversorgung und brachte die ältere Frau anschließend ins Krankenhaus von Bozen.

Glücklicherweise kam sie mit leichteren Verletzungen davon und erholte sich schnell.

Die Stadtpolizei führte die Unfallerhebungen durch.

stol

Alle Meldungen zu: