Sonntag, 14. Juli 2019

Bozen: Garage steht in Flammen

In den frühen Sonntagmorgenstunden wurden die Einsatzkräfte zu einem Brand in Bozen gerufen.

Die Berufsfeuerwehr von Bozen und die Freiwillige Feuerwehr St. Jakob/Grutzen standen um 3 Uhr morgens im Einsatz.
Badge Local
Die Berufsfeuerwehr von Bozen und die Freiwillige Feuerwehr St. Jakob/Grutzen standen um 3 Uhr morgens im Einsatz. - Foto: © STOL

Es war gegen 3 Uhr, als die Einsatzkräfte alarmiert wurden.  Auf der rechten Eisackufer Straße in Bozen, rund 200 Meter unterhalb des Fernheizwerkes der Alperia, stand eine Garage in Flammen. Anscheinend habe eine Person ausländischen Ursprungs darin genächtigt und sei auf die Rauchentwicklung aufmerksam geworden und hat in der Folge Alarm geschlagen.

Verletzt wurde niemand, die Garage jedoch brannte bis auf die Grundmauern nieder. Für rund eine Stunde waren die Berufsfeuerwehr Bozen und die Freiwillige Feuerwehr St. Jakob/Grutzen vor Ort. Die Quästur wurde informiert. 

stol

stol