Mittwoch, 13. Oktober 2010

Bozen: Gymnasium geht gegen Reform auf die Straße

Die geplanten Streichungen an den Oberschulen rufen immer mehr Unmut hervor. So haben Schüler und Professoren des Humanistischen Gymnasiums von Bozen am Mittwoch mit einer öffentlichen Aktion gegen den geplanten Kahlschlag an ihrer Schule protestiert.

stol