Dienstag, 29. August 2017

Bozen: Handy gestohlen - Diebe gefasst

Am Montagnachmittag hat sich in den Bozner Lauben ein Diebstahl ereignet. Die beiden mutmaßlichen Diebe konnten von der Stadtpolizei gefasst werden.

Zwei mutmaßliche Diebe wurden am Montag von der Stadtpolizei Bozen ausfindig gemacht.
Badge Local
Zwei mutmaßliche Diebe wurden am Montag von der Stadtpolizei Bozen ausfindig gemacht. - Foto: © shutterstock

Während die Inhaberin eines Geschäftes unter den Bozner Lauben von einem der mutmaßlichen Täter bewusst abgelenkt worden war, stahl ihr sein Komplize in der Zwischenzeit ihr Mobiltelefon. Nachdem die Frau den Diebstahl bemerkt hatte, meldete sie den Vorfall umgehend der Einsatzzentrale der Stadtpolizei und gab eine genaue Personenbeschreibung der beiden mutmaßlichen Diebe ab.

Täter konnten ein paar Meter weiter ausfindig gemacht werden

Nur wenige Minuten später konnte eine Streifenbesatzung der Stadtpolizei die beiden Männer in einem anderen Geschäft ausfindig machen und sie identifizieren. Gegen die beiden Männer mit Migrationshintergrund lag bereits eine Ausweisungsverfügung vor.

Die beiden Diebe wurden von den Behörden in in Bozner Quästur gebracht und auf freiem Fuß wegen Diebstahl und Nichtbeachtung eines Ausweisungsbefehls angezeigt.

stol

stol