Dienstag, 30. Oktober 2018

Bozen ist 3. Öko-Stadt Italiens

Bozen besetzt laut einer gestern veröffentlichten Erhebung des Umweltbunds Legambiente Platz 3 im Ranking der ökologischsten Städte Italiens.

Grünflächen, verkehrsfreie Zonen und Luftqualität spielen bei der Erhebung eine Rolle.
Badge Local
Grünflächen, verkehrsfreie Zonen und Luftqualität spielen bei der Erhebung eine Rolle. - Foto: © shutterstock

Die höchste Punktezahl nach der Auswertung von 17 verschiedenen Kriterien eroberte laut der Erhebung des Umweltbunds Legambiente und der Wirtschaftszeitung „Il Sole 24 Ore“ die lombardische Stadt Mantua mit 76,1 Punkten, die wie im vergangenen Jahr die Spitzenposition eroberte.

Auf Platz 2 schaffte es die Stadt Parma (76,8 Punkte), die ihre Position gegenüber der Erhebung 2017 um 2 Positionen verbessern konnte. Bozen schaffte es genau wie im letzten Jahr mit 74,2 Punkten auf Platz 3, gefolgt von Trient mit 73,8 Punkten. 

D/mit

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol