Mittwoch, 02. August 2017

Bozen: Junge Frau fährt 2 Fußgänger an

Am frühen Mittwochabend hat eine Pkw-Lenkerin in der Wangergasse zwei Personen verletzt.

Die Frau beging Fahrerflucht, konnte aber gestellt werden. - Foto: DLife
Badge Local
Die Frau beging Fahrerflucht, konnte aber gestellt werden. - Foto: DLife

Die 21-jährige Südtirolerin soll in der engen Wangergasse ersten Informationen zufolge gegen 17 Uhr in einem VW-Polo zunächst eine Frau, und 50 Meter darauf einen Mann angefahren haben.

Beide Fußgänger erlitten dabei Verletzungen – eine 73-jährige Südtirolerin wurde schwerverletzt vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Bozen gebracht. Auch ein 64-jähriger Südtiroler musste mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Was die junge Frau dazu bewog, in dieser Art durch die Wangergasse zu fahren, ist zurzeit unklar, die Stadtpolizei ermittelt noch.

Die Fahrerin konnte von der Polizei in der Rosministraße aus dem Verkehr gezogen werden. 

stol

stol