Dienstag, 07. November 2017

Bozen: Koks-Dealer verhaftet

Am Montag haben Beamte der Staatspolizei Bozen einen 46-jährigen Marokkaner festgenommen: Ihm wird Drogenhandel vorgeworfen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die Polizisten hatten die Wohnung des Marokkaners am Vormittag einige Zeit lang beobachtet. Als ein Jugendlicher, der als Drogenkonsument bekannt ist, die Wohnung verließ, wurde er von den Beamten aufgehalten und kontrolliert. Tatsächlich hatte er eine Dosierung Kokain bei sich.

Daraufhin durchsuchten die Polizisten die Wohnung des Mannes und fanden weitere 75 Gramm Kokain, eine Präzisionswaage sowie 1500 Euro Bargeld. Der 46-jährige Marokkaner wurde verhaftet.

Am selben Tag gelang es den Beamten der Staatspolizei zudem, zwei Fahrraddiebe anzuzeigen: Sie wurden mit gleich 3 gestohlenen Fahrrädern geschnappt.

stol

stol