Freitag, 29. September 2017

Bozen: Kundgebung gegen Gewalt an Frauen

“Erobern wir unsere Freiheit zurück”: So der Slogan der Kampagne der CGIL gegen die Gewalt an Frauen. Im Rahmen dieser Initiative wird der AGB/CGIL am Samstag 30. September auf dem Kornplatz in Bozen von 9.30 bis 12.30 Uhr eine Kundgebung abhalten. Es kann auch ein Appell gegen die Gewalt an Frauen unterzeichnet werden.

Badge Local
Foto: © shutterstock

„Jegliche Gewalt gegen Frauen ist ein Rückschritt für unsere gesamte Gesellschaft. Die Frauen müssen die Möglichkeit haben, ein freies und sicheres Leben zu führen“, so Doriana Pavanello, von der Frauen-Koordination des AGB/CGIL.

Laut der Gewerkschaft haben in letzter Zeit Gewalt und im besonderen Frauenmorde dermaßen zugenommen, dass man nicht mehr von Einzelfällen sprechen kann. 

Die CGIL hat diese Kampagne ins Leben gerufen, um einen kulturellen Kurswechsel zu fordern.

Der Appell kann auch online unterzeichnet werden: www.progressi.org/avetetoltoilsensoalleparole

stol

stol