Donnerstag, 09. Mai 2019

Bozen: Mahnwache gegen Gewalt an Frauen nach Vergewaltigung

Der Schock und die Wut nach dem Vergewaltigungsfall an einem 15-jährigen Mädchen in Bozen sitzen tief. Um Solidarität mit dem Opfer auszudrücken und ein Signal gegen alle Formen von Gewalt an Frauen zu setzen, beteiligen sich am Donnerstag um 17 Uhr zahlreiche Verbände, Vereine und Organisationen an einer Mahnwache in der Nähe des Tatorts an der gelben Brücke auf Höhe der Eurac.

In der Nähe des Tatorts wird am Donnerstag um 17 Uhr eine Mahnwache abgehalten.
Badge Local
In der Nähe des Tatorts wird am Donnerstag um 17 Uhr eine Mahnwache abgehalten.

stol