Donnerstag, 25. Oktober 2018

Bozen: Mann bedroht Polizei mit Spritze

Bei einer Räumung von Obdachlosenunterkünften durch die Stadtpolizei ist es am Donnerstag bei der Parkgarage im Zentrum von Bozen zu einem Zwischenfall gekommen.

Der Mann bedrohte die Polizisten mit einer Spritze.
Badge Local
Der Mann bedrohte die Polizisten mit einer Spritze.

Ein Mann tunesischer Herkunft wollte den Anweisungen der Beamten nicht nachkommen, wurde aggressiv und bedrohte die Stadtpolizisten mit einer Spritze.

Die Beamten konnten den Mann schließlich überwältigen und in Handschellen abführen. 

Er wurde ins Bozner Gefängnis gebracht. 

stol

stol