Samstag, 11. Mai 2019

Bozen: Mehr Polizei und Videoüberwachung

Am Freitag trafen sich Gemeinde- und Landesvertreter am Sitz des Regierungskommissariat zu einem Sicherheitsgipfel. Hauptthema der Aussprache war der Vergewaltigungsfall vom vergangenen Montag. Eine Reihe von weiteren Maßnahmen zur Steigerung des Sicherheit wurden dabei beschlossen.

In den kommenden 2 Monaten soll die Anzahl der Überwachungskameras in Bozen auf insgesamt 140 aufgestockt werden.
Badge Local
In den kommenden 2 Monaten soll die Anzahl der Überwachungskameras in Bozen auf insgesamt 140 aufgestockt werden. - Foto: © shutterstock

stol