Mittwoch, 04. Januar 2017

Bozen-Meran: Alle 15 Minuten ein Zug

Das Land dreht auch in den kommenden Jahren ordentlich den Geldhahn auf für den öffentlichen Verkehr: Die Riggertalschleife wird mit 105 Millionen Euro zu Buche schlagen, die Elektrifizierung der Vinschger Bahn mit 56,5 Millionen Euro.

Die Einführung des Viertelstundentaktes auf der Linie Bozen-Meran lässt sich das Land viel Geld kosten.
Badge Local
Die Einführung des Viertelstundentaktes auf der Linie Bozen-Meran lässt sich das Land viel Geld kosten. - Foto: © D

stol