Dienstag, 02. Februar 2021

Bozen: Müllcontainer gehen in Flammen auf

3 große Müllcontainer sind in der Nacht auf Dienstag in der Bozner Drususallee niedergebrannt. Über die Brandursache kann bislang nur spekuliert werden.

Eine Müllsammelstelle in der Bozner Drususallee ist in der Nacht auf Dienstag niedergebrannt: Der Papiercontainer in der Bildmitte ist komplett zerstört, auch die Container für Karton und Dosen sind schwer beschädigt.
Badge Local
Eine Müllsammelstelle in der Bozner Drususallee ist in der Nacht auf Dienstag niedergebrannt: Der Papiercontainer in der Bildmitte ist komplett zerstört, auch die Container für Karton und Dosen sind schwer beschädigt. - Foto: © mic
Übrig geblieben ist vom Papiercontainer im Zentrum der Müllsammelstelle nur ein verkohlter Rest: Kurz vor 23 Uhr alarmierten Anrainer die Bozner Berufsfeuerwehr, weil sie die Flammen bemerkt hatten.

Der Papiercontainer brannte völlig aus, auch der Kartonsammelbehälter und jener für leere Dosen wurden schwer beschädigt.

Die Berufsfeuerwehr löschte das Feuer und konnte so ein Auto retten, das ganz in der Nähe geparkt war: Es blieb unbeschädigt.

Die Brandursache ist bislang unbekannt.

kn