Samstag, 11. Mai 2019

Bozen: Mutmaßlicher Dealer ertappt

Einen mutmaßlichen Drogendealer konnten die Carabinieri am Freitag in Bozen ertappen.

Erfolgreiche Kontrollen der Carabinieri (Archivbild).
Badge Local
Erfolgreiche Kontrollen der Carabinieri (Archivbild).

Die Ordnungshüter waren bei Kontrollen im Bahnhofspark und wollten einen Nigerianer genauer unter die Lupe nehmen. Der 28-Jährige wollte sich den Kontrollen entziehen, als er die Carabinieri in Zivil erblickte. Dies gelang ihm jedoch nicht. Der Mann wirkte nervös bei der Kontrolle. 

Der Verdacht der Carabinieri sollte sich bestätigen: Beim Nigerianer wurden 48 Gramm Marihuana entdeckt. Er kassierte eine Anzeige. 

Zudem wurden 3 Gramm bei einem Brasilianer gefunden. Dieser wurde als Drogenkonsument gemeldet. 

stol 

stol