Samstag, 11. Juli 2020

Bozen: Mutter und Tochter berauben alte Dame

Am Freitag ist es Ordnungshütern der Quästur von Bozen gelungen, eine 45-jährige Mutter und ihre 25-jährige Tochter – beide italienische Staatsbürgerinnen – wegen Wohnungsdiebstahls festzunehmen.

Mutter und Tochter wurden verhaftet.
Badge Local
Mutter und Tochter wurden verhaftet. - Foto: © shutterstock
Als die Ordnungshüter in Bozen im Einsatz waren, fielen ihnen sofort 2 Frauen auf, die bereits dafür bekannt waren, zahlreiche Eigentumsdelikte begangen zu haben. Die Frauen hatten vor den Augen der Polizisten ein Gebäude betreten, welches sie bereits nach 15 Minuten wieder verließen.

Daraufhin hielten die Polizisten die 2 Frauen auf und stellten fest, dass diese tatsächlich erneut zugeschlagen hatten: Sie hatten sich an der Tür einer alten Dame als Sozialarbeiter ausgegeben, um in die Wohnung der Dame zu gelangen.

Während sich die Tochter in der Küche mit der Dame unterhielt um sie abzulenken, durchsuchte die Mutter die Wohnung. Im Schlafzimmer fand sie schließlich etwas Bargeld.

Mutter und Tochter wurden festgenommen und unter Hausarrest in ihre Häuser gebracht, während die Beute an das Opfer zurückgegeben werden konnte.


jot

Schlagwörter: