Montag, 18. Dezember 2017

Bozen: Nächtlicher Taschendiebstahl

Zu einem dreisten Taschendiebstahl ist es in der Nacht auf Montag in Bozen gekommen.

Die Carabinieri ermitteln und fahnden nach dem Täter.
Badge Local
Die Carabinieri ermitteln und fahnden nach dem Täter.

Eine junge Frau war gegen 4 Uhr morgens in der Claudia Augusta-Straße mit ihrem Fahrrad unterwegs, als sie ein teils maskierter Mann zum Anhalten brachte, ihr die Handtasche aus dem Fahrradkorb raubte und sofort nach der Tat flüchtete.

Die Carabinieri, welche die Frau sogleich alarmiert hatte, eilten herbei, den Täter konnten sie aber nicht finden. 

Die gestohlene Tasche beinhaltete persönliche Dinge und ein wenig Bargeld. Der jungen Frau passierte glücklicherweise nichts. Trotzdem ist der Vorfall beunruhigend.

Die Carabinieribeamten ermitteln.

stol

stol