Mittwoch, 16. August 2017

Bozen: Neonatologie vollständig ausgelastet

Nichts geht mehr derzeit auf der Station für Neonatologie und der Neugeborenen-Intensivstation im Bozner Krankenhaus: Alle Betten sind belegt.

Badge Local

Grund dafür sei unter anderem ein Anstieg an Frühgeburten, schreibt der „Alto Adige“ am Mittwoch. 

„Derzeit können wir nur noch im Notfall Patienten aufnehmen“, so Primar Huber Messner. Für alle anderen Fälle müsse eine andere Lösung gefunden werden: Alle 24 Betten der Intensivstation für Neugeborene seien derzeit belegt.

Die sei jedoch kein Grund zur Sorge: „Wir haben eine Abmachung mit Trient, Verona und Innsbruck. Im Bedarfsfall können Mutter und Kind mittels Krankenwagen oder auch Hubschrauber dorthin verlegt werden.“

stol

stol