Montag, 07. Dezember 2020

Bozen: Oswaldpromenade gesperrt

Aufgrund der Unwetter der vergangenen Tage kam es bei der Bozner Oswaldpromenade zu Erdrutschen und Steinschlägen. Die Promenade musste sicherheitshalber gesperrt werden.

Erdrutsche an der Oswaldpromenade.
Badge Local
Erdrutsche an der Oswaldpromenade. - Foto: © Stadt Bozen
Die Stadtgärtnerei von Bozen teilt mit, dass die Oswaldpromenade, nach einer ersten Teilsperrung im Abschnitt zwischen der Peter-Ploner-Kreuzung und dem Hotel Eberle wegen mehrerer wetterbedingter Erdrutsche nun wegen hoher Steinschlag-, Erdrutschgefahr und Abbruch einiger Trockenmauern im gesamten Abschnitt für die Öffentlichkeit gesperrt wurde.

Die gesamte Strecke bleibt daher bis auf weiteres geschlossen.

stol

Schlagwörter: