Donnerstag, 7. Juni 2012

Bozen: Pflichtschulungen für Nicht-EU-Bürger gestartet

Am Donnerstag wurde im Regierungskommissariat in Bozen die erste eintägige Schulung für Nicht-EU-Bürger über 16, die zum ersten Mal eine mindestens einjährige Aufenthaltsgenehmigung in Italien beantragen, durchgeführt.









stol